EBH
Eisenbahn Beamten Hilfsgemeinschaft

Telefon: 06157 6587

Unfallversicherung: Unfallrente bei Arbeit und Freizeit

Über 60% aller Unfälle passieren in der Freizeit! Beim Sport, im Urlaub, am Abend, für diese Zeiten müssen Sie selber Vorsorge treffen, denn die gesetzliche Unfallversicherung greift hier nicht.

Sie zahlt nur bei Unfällen am Arbeitsplatz oder auf dem direkten Hin- und Rückweg zur Arbeit. Hinzu kommt: Die gesetzlichen Leistungen stellen ohnehin nur eine Grundversorgung dar.

Eine Familie lässt sich von diesen Leistungen mit Sicherheit nicht ernähren und auch als Single wird man mit der gesetzlichen Unfallversicherung kaum über die Runden kommen.

Eine Unfallversicherung hilft!

Mit unserer Unfallversicherung haben Sie die Möglichkeit Ihren Versicherungsschutz optimal zu gestalten.
Wählen Sie zwischen einem Versicherungsschutz rund um die Uhr (24 Stunden) oder nur für die Freizeit.

Eine vereinbarte Unfallrente erhalten Sie in jedem Fall – Monat für Monat – ein Leben lang. Für jede versicherte Person, egal ob Single, Kind oder Familienvater, gelten folgende Monatsbeiträge und Leistungen bei 100 % Invalidität; auf Wunsch kann zusätzlich ein Krankenhaustagegeld mit anschließendem Genesungsgeld vereinbart werden.

Lassen Sie sich kompetent durch uns beraten und bekommen Sie ein individuelles, persönlich auf Sie abgestimmtes Angebot, das Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

Stellen Sie hier Ihre Anfrage

Angaben

Datenschutzerklärung gelesen?

8 + 7 =

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@ebh-central.de widerrufen.